Unsere aktuellen Gottesdienste

Die evangelische Kirchengemeinde Arnsberg öffnet die Kirchen für Gottesdienste.

St. Norbertuskirche: jeden Sonntag um 10.00 Uhr

Dietrich-Bonhoeffer-Kirche: am 2. Sonntag im Monat um 09.30 Uhr und am 4. Sonntag im Monat um 18.00 Uhr.

Die Durchführung der Gottesdienste folgt einem besonderen Schutzkonzept unter Beachtung des Abstandsgebotes und der Hygieneregeln.Das beinhaltet auch den Mund- und Nasenschutz, der selbst mitzubringen ist.

Es sind Gebetsgottesdienste mit Musik und Stille, biblisches Wort und Auslegung. Auf Singen muss zunächst verzichtet werden. Von allen liturgischen Handlungen, die Berührung voraussetzen, wird im Gottesdienst Abstand genommen.

Es wird noch der Gewöhnung bedürfen, sich in Anwesenheitslisten mit Namen und Telefonnummer einzutragen, sich auf markierte Sitze zu begeben. Helfende Personen werden zunächst den Ablauf unterstützen.

Auch die Anzahl von Gottesdienstbesuchern unterliegt einer Begrenzung, die aber gleichzeitig der Anzahl bisheriger durchschnittlicher Teilnahmen entspricht. So erlaubt die St. Norbertuskirche die Anwesenheit von gleichzeitig 50 Besuchern, die kleinere Dietrich-Bonhoeffer-Kirche nur 22 Besucher.