Nils Rohde

Hallo, mein Name ist Nils Rohde und ich bin am 23.09.1998 in Arnsberg geboren. Habe 2018 mein Abitur am Gymnasium Laurentianum erworben und mache zurzeit eine Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit in Bad Sassendorf.

Mit der Kirche hatte ich bis zu meiner Konfirmandenzeit wenig Berührungspunkte, auch wurde ich erst am Tag meiner Konfirmation getauft (jetzt dürfen Sie alle kurz geschockt den Atem anhalten). Ich habe mich während meiner Konfirmandenzeit für die Gemeinde und insbesondere die Jugendarbeit begeistern lassen und hatte anschließend das innigste Bedürfnis auch andere dafür zu begeistern. Dieses Bedürfnis passte nicht nur zufällig zur neuen Konzeption für die Konfirmandenarbeit, sondern auch in die Pläne von Wolfram Sievert und wurde durch einen Grillabend auf Kosten des Hauses und viel Redekunst des Jugendpfarrers der Herzen zusätzlich unterstützt. Ok, zurück zum Ernst der Lage.

Seit 2012 bin ich nun in der Jugendarbeit tätig und habe von Jugendgottesdiensten über Konfirmandenarbeit bis Sommerfreizeiten an vielen tollen Aktionen mitwirken können. Am liebsten würde ich jetzt einen Werbeblock einschieben, um auch euch von diesen tollen Aktionen zu begeistern, aber ich muss zum Ende kommen.

In den letzten Jahren habe ich die Chance bekommen, die Jugend- und Konfirmandenarbeit, auch über unsere Gemeinde hinaus, aktiv mitzugestalten. So bringe ich mich seit mehreren Jahren in der Leitung des KonfiCamp des Kirchenkreises und bei konzeptionellen Fragen im Synodalen Jugendausschuss ein.

Denjenigen, die bis zu dieser Stelle durchgehalten haben ein herzliches „Dankeschön“, und nehmen Sie nicht jede Aussage in diesem Text 100-prozentig ernst.

Ich freue mich auf die neue Aufgabe als Jugendpresbyter und auf viele neue Erfahrungen und Begegnungen. Außerdem kann man mich im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit oder in der AG „Fundraising“ antreffen.

Seit Dezember 2020 bin ich zusätzlich der Administrator dieser Homepage. Zu meinen Aufgaben gehört die Wartung und Pflege dieser Seite.

Beste Grüße

Ihr und Euer Nils Rohde 

Nils Rohde