Gottesdienst für Klein und Groß

Dieser Gottesdienst wird von Pfarrerin Claudia Schäfer mit der aktuellen Konfi3-Gruppe und dem Team Ehrenamtlicher in der Konfi3-Arbeit vorbereitet. Zu Weihnachten und zu Ostern wird für diesen Gottesdienst ein Anspiel einstudiert, manchmal werden Unterrichtsergebnisse der Gemeinde vorgestellt, ein eingeübtes Lied vorgetragen oder selbstgeschriebene Gebete gesprochen.
Der Gottesdienst für Klein und Groß findet immer um 10.00 Uhr in der Auferstehungskirche statt, und zwar immer am zweiten Feiertag der großen kirchlichen Feste, Weihnachten, Ostern und Pfingsten; ferner am 1. Advent und zu Heiligabend (15.00 Uhr) und zum Abschluss der Konfi3-Zeit (letzter Sonntag vor den Sommerferien). Zweimal feiern wir in diesem Gottesdienst Abendmahl (Ostermontag, Abschlussgottesdienst), da auch Kinder in unserer Gemeinde zum Abendmahl zugelassen sind. Am Pfingstmontag steht die Tauferinnerung im Mittelpunkt.

Den nächsten Gottesdienst für Klein und Groß finden sie hier